6. Mapathon am 31.01.2017

Die Website erwacht aus dem Winterschlaf. Na Endlich! Und das aus gutem Grunde:

Mapathon6 31012017

ihr seid alle recht herzlich eingeladen zum 6. Mapathon der FSI Geographie an der FU.

Dieses Mal am

Dienstag 31.01. ab 16 Uhr
im PC-Raum G107
Haus G
GeoCampus Lankwitz
Malteserstraße 74-100
12249 Berlin

Donnerstag, 26 Januar 2017 11:19 Uhr

Was ist ein Mapathon?

Wir kartieren in einer großen Gruppe zusammen Regionen in denen
humanitäre Katastrophen stattfinden, damit Hilfsorganisationen vor Ort
aktuelles Kartenmaterial zur Verfügung haben. (Dass Hilfsorganisationen nicht zwangsläufig immer helfen, ist uns bewusst.) Dazu benutzen wir die crowdsourced und gemeinfreie OpenStreetMap (osm.org).

Vorkenntnisse in OSM werden nicht benötigt! Der Mapathon beginnt mit einer kurzen Einführung. Die Programme sind sehr intuitiv und einsteigerfreundlich. Danach wird kartiert bis die Finger bluten! Für Verpflegung und Musik ist gesorgt

Somit schaffen wir ein soziales Zusammenkommen bei dem wir selbstorganisiert gemeinsam Fähigkeiten erlernen und üben können. Und dabei entsteht sogar ein sinnvolles Produkt.

Bitte bringt Laptop, Maus und Verlängerungskabel mit, wenn vorhanden, damit ihr auch klicken könnt, wenn alle PCs belegt sind.

Letzte Änderung am 26.01.2017 11:19 Uhr
Teilen

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.