Liebe Erstsemester
Donnerstag, 15 September 2016 17:36 Uhr

Seite 3 von 6Hilfe! Klausuren und Hausarbeiten. Ein paar Tipps

Normalerweise finden die ca. 90-minütigen Klausuren in einem Zeitraum vom Ende der Vorlesungszeit bis zum Anfang der vorlesungsfreien Zeit statt. Nachklausuren liegen meistens in der vorlesungsfreien Zeit und können auch am Anfang des nächsten Semesters, beispielsweise in der ersten Semesterwoche, stattfinden.

Wie hoch ist mein Lernaufwand und hilft Mitschreiben in der Vorlesung?

Dazu gibt es kein Patentrezept: Du solltest selbst herausfinden, welchem Lerntyp Du entsprichst und Dich auch immer ein wenig auch an die Veranstaltung und die Dozent_in und dessen Stil anpassen: Während in einigen Veranstaltungen Skripte oder andere Materialien bereitgestellt werden, gibt es wieder andere, in denen Du ohne eine Mitschrift aufläufst. Dabei ist entscheidend, dass alles was in den Vorlesungsfolien steht in Klausuren abgefragt werden kann. Frag am Besten die Dozent_in zu Beginn des Semesters, ob Folien oder Skripte online gestellt werden. Auch beim Lernaufwand bist Du auf Dich selbst gestellt. Zwar steht in der Studienordnung, wieviele Stunden zum Lernen aufgewendet werden sollten, doch wird dies immer etwas knapp bemessen. Es empfiehlt sich in vielen Kursen, Lerngruppen zu bilden, sich u.U. die Themen aufzuteilen und gegenseitig zu erklären! Bilde am besten Lerngruppen. Das Studium ist generell nicht dafür gedacht alles alleine zu machen.

Was muss ich beim Schreiben von Hausarbeiten beachten?

Natürlich ist nicht jede Prüfung mit einer Klausur verbunden. In vielen Kursen wirst Du eine Hausarbeit schreiben müssen. Die Länge dieser Arbeit hängt von den Vorgaben in der Prüfungsordnung ab: Als Faustregel gilt dabei ungefähr 3.000 Wörter = 10-15 Seiten. In den Geographischen Wissenschaften wird sehr viel Wert auf korrektes Zitieren und eine gründliche Anfertigung von Hausarbeiten gelegt. Die entsprechenden Richtlinien beziehen sich an unserem Institut auf folgende Hinweise: http://www.geo.fu-berlin.de/geog/fachrichtungen/physgeog/medien/download/Studium_und_Lehre/Empfehlungen_Hausarbeiten.pdf.

Vermutlich werden Deine ersten Schritte beim Schreiben von Hausarbeiten etwas wackelig sein und Dir die Meinungen der Lehrenden zu den Formalitäten vielleicht ein bisschen pingelig oder über-akkurat vorkommen. Aber lass Dir gesagt sein: Das wird Dir spätestens für bei der Bachelorarbeit von großem Vorteil sein!

Letzte Änderung am 15.09.2016 17:36 Uhr
Teilen

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.